Als bislang einziger Zucht- und Haltungsbetrieb für Schweine sind wir CO2 neutral zertifiziert

#ehrlichistmehrwert

Unsere Haltung bringen wir aktiv in der Gesellschaft ein. Wir möchten damit Vorbild und Ansporn sein für eine enkeltaugliche Gesellschaft und Wirtschaft. Unser Betrieb ist seit 1794 in einer Familie gehalten worden. Zumindest die Ausbildung der  weiteren Generationen wollen wir aus dem Ertrag erwirtschaften, das Ziel ist und bleibt ein Vollerwerb.

Wir beteiligen uns an der Erhaltung der auf der roten Liste geführten Schweinerasse Turopolje durch eine entsprechende Zucht mit eigenen Eber und Sauen. Wir nutzen die Tiere aber auch um Ihnen hochwertige Produkte anzubieten, regional und seit Jänner 2019 nach biologischen Richtlinien.

 

Das Motto: Sauwohl, die Haltung. Saugut,das Produkt.

 

Dafür haben wir auf unserem Hof eine großräumige Haltung und verwenden vorwiegend eigene Produkte in der Fütterung. Mit der Ernte im Sommer 2015 wird eine seltene österreichische Weizen Sorte, Rubin, verwendet. Mit der Ernte 2019 wird die Pumper Gerste geerntet.
Damit bauen wir Schritt um Schritt auf die Erhaltung von Kultursorten und Tierrassen, die wir mit erhalten und nutzen wollen.
Mit 1 bis 1 ½ Jahren genutzt, können Turopolje Schweine ihre wahre Leistung und beste Produktqualität zu Ihrem Wohl entfalten. Wählen Sie im Shop sau.einfach aus unserem reichhaltigen Sortiment an frischem Fleisch und gereiftem Speck.

Gourmestic on Tour im talk

über den Artikel, von Mirjam Marits in der Presse am Sonntag, freuen wir uns natürlich sehr

Gourmestic on Tour im talk